Cadolzburg | Mittelalter-Museum als Publikumsmagnet

©Bayerische Schlösserverwaltung

Das neue Erlebnismuseum Burg Cadolzburg hat schon im ersten halben Jahr rund 50.000 Besucher angelockt. Damit hätte sich die Investitionssumme von fast 37 Millionen Euro gelohnt, heißt es im Heimatministerium. Schon vor 600 Jahren lebten hier die Hohenzollern. An ihrem Beispiel zeigt das Erlebnismuseum jetzt, wie die Menschen im späten Mittelalter lebten, kochten oder auch schliefen. Dazu gibt es viele Stationen zum Ausprobieren - z.B. Festgewänder einer Edeldame, der Helm eines Ritters bis hin zum Schwertkampf.

©Bayerische Schlösserverwaltung