Claffheim | Neue Verkehrsführung zwischen Ansbach und Gunzenhausen

Der erste Bauabschnitt auf der B13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen wird heute abgeschlossen. Morgen (27.9.) kann im Laufe des Tages die Zufahrt zur B13 bei Claffheim in Fahrtrichtung Ansbach wieder für den Verkehr freigegeben werden. Dann werden dort nur noch Schutzplanken aufgestellt und die Markierung aufgebracht. Nächste Woche, nach dem Feiertag, startet dann der 2. Abschnitt zwischen Nehdorf und Leidendorf. Ab dem 4. Oktober wird dort die neue Verkehrsführung eingerichtet. Die Umleitung Richtung Ansbach läuft dann ab Triesdorf über Ornbau, Großenried, Burgoberbach nach Claffheim zur B13. Der Verkehr Richtung Gunzenhausen geht ohne Umweg durch die Baustelle.