Colmberg | Neue Ladesäule für Elektroautos

Markus Prokopczuk, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE (links), nahm zusammen mit Colmbergs Bürgermeister Wilhelm Kieslinger die neue Ladesäule in der Rothenburger Straße symbolisch in Betrieb
© N-ERGIE

Mit regionalem Ökostrom das Auto laden, das geht jetzt in Colmberg. Wie die N-Ergie in einer Pressemitteilung schreibt, steht ab sofort in der Rothenburger Straße eine Ladesäule für Elektroautos bereit. Hier können bis zu zwei Autos gleichzeitig laden. Mit der neuen Ladesäule möchte der Markt Colmberg einen Beitrag dazu leisten, die E-Mobilität für die Colmberger attraktiver zu machen, so die N-Ergie weiter.