Colmberg | Rollerfahrer schwer verunglückt

Ein Rollerfahrer ist am späten Nachmittag auf der Staatstraße bei Colmberg schwer verletzt worden. Der 54-Jährige Fahrer übersieht ein vor ihm fahrendes Auto, das anhalten muss. Der Zweiradfahrer prallt auf das Heck des Autos und stürzt schwer. Der Mann muss mit dem Rettungshubschrauber nach Würzburg geflogen werden. Die Autofahrerin und ihr 7-Jähriger Sohn sind unverletzt geblieben.