Cronheim | Bauarbeiten starten erneut

Autofahrer müssen sich ab dem kommenden Montag (18.02.) wieder auf eine Baustelle in Mittelfranken einstellen und eine Umleitung hinnehmen: Auf der Staatsstraße 2219 zwischen Cronheim und der B466 wird die Fahrbahn erneuert. Im Bereich Oberwurmbach werden zudem die Bushaltestellen behindertengerecht umgebaut, wie das Staatliche Bauamt Ansbach mitteilt. Die Umleitung erfolgt ab Montag über Bechhofen, Arberg und wieder zurück zur B466. Knapp drei Millionen Euro werden für den Bau investiert. Bis zum Start der Bayerischen Gartenschau in Wassertrüdingen im Mai soll alles fertig sein.