Mittelfranken | CSU stellt Kandidaten auf

Wer soll bei den anstehenden Landtags- und Bezirkstagswahlen im kommenden Herbst für die CSU ins Rennen gehen? Das will die CSU-Mittelfranken mit ihren 120 Delegierten heute auf einem Parteitag in Feucht entscheiden. Ein wichtiger Platz ist schon für den neuen Ministerpräsidenten Markus Söder reserviert: er soll als Chef des CSU-Bezirks Nürnberg-Fürth-Schwabach die Liste anführen. Platz zwei ist für Innenminister Joachim Herrmann vorgesehen.