Dachsbach | An Geldautomat verbrannt

Bei Wartungsarbeiten an einem Geldautomaten hat sich ein 50-Jähriger in Dachsbach im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim verletzt. Aus noch unbekannter Ursache löste er die Selbstlöschanlage am Automaten aus, dabei entstand außerdem Rauchentwicklung. Das aktivierte dann einen Brandmelder. Beim Versuch die Löschanlage abzustellen, verbrannte sich der Monteur die Hand. Die Freiwillige Feuerwehr musste den Raum, in dem der Geldautomat steht, lediglich entlüften.