Dentlein am Forst | Feuer rechtzeitig gelöscht

Jede Menge Feuerwehrleute mussten am Sonntagnachmittag zu einem Brand nach Dentlein am Forst im Landkreis Ansbach ausrücken. In einem Ortsteil hatte der Anbau einer Garage Feuer gefangen. Das Feuer griff auch auf das Hausdach sowie das Nachbaranwesen über. Rund 60 Feuerwehrleute konnten die Flammen aber rasch löschen. Bei dem Brand erlitten fünf Personen eine leichte Rauchgasvergiftung. Der Gesamtschaden wird bislang auf über 60.000 Euro geschätzt, so die Polizei. Die Brandursache ist noch unklar.