Dentlein | Der Markt wächst

Symbolbild

Es ist eine kleine Marktgemeinde zwischen Herrieden und Dinkelsbühl, die bald weiter wachsen darf: Dentlein am Forst. Bald entsteht hier ein neues Wohngebiet namens „Kohlplattenfeld“. Das Areal liegt westlich der Dinkelsbühler Straße und soll Platz für 35 neue Häuser bieten. Über 30 Anfragen von Häuslebauern liegen dem Markt auch schon vor, so Bürgermeister Thomas Beck gegenüber der Fränkischen Landeszeitung. Vier Grundstücke sollen zudem an Investoren versteigert werden, hier sollen Mehrfamilienhäuser entstehen.