Dentlein | Rollerfahrer schwerverletzt

Symbolbild

Zwischen Dinkelsbühl und Bechhofen ist jetzt ein 89-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war in Höhe der Einmündung Angerhof unterwegs, als eine Autofahrerin ihn überholt, um kurz danach nach rechts abzubiegen, so die Polizei. Während des Überholvorgangs stürzt der Rollerfahrer. Mit diversen Verletzungen, unter anderem am Kopf, kommt der Mann mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus - immerhin Lebensgefahr bestand wohl nicht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei, haben sich die Fahrzeuge nicht berührt.