Dettenheim | Tödlicher Zusammenstoß

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Schambach und Dettenheim ist ein 71-Jähriger gestorben, drei Menschen schweben in Lebensgefahr. Der Tote und seine Frau waren auf der B2 Richtung Weißenburg unterwegs. Aus unklaren Gründen gerät er in den Gegenverkehr und kracht frontal in einen Audi. Der 71-Jährige stirbt noch an der Unfallstelle. Seine Frau und die beiden Insassen des Audi werden lebensgefährlich verletzt. Sie werden mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Fahrzeuge können nicht mehr rechtzeitig bremsen und fahren ebenfalls auf. Die B2 war in Folge des Unfalls mehrere Stunden gesperrt.