Diespeck | Achtloser Rentner

In Diespeck im Landkreis Neustadt Aisch/ Bad Windsheim hat ein 85-Jähriger gleich dreimal gegen das Gesetz verstoßen. Zuerst fährt er beim Verlassen eines Kreisverkehrs gegen ein anderes Auto, kümmert sich aber nicht darum. Als die Beamten den Unfall aufnehmen, stellen sie fest, dass ein Auto mit dem gleichen Kennzeichen nur wenige Minuten vorher den Außenspiegel eines weiteren Autos abgefahren hat. Auch hier ist der Rentner einfach weitergefahren. Als die Polizei dann bei dem 85-Jährigen daheim ankommt, bemerken sie auch noch Alkoholgeruch bei ihm. Er hat einen Wert von 0,8 Promille. Gegen ihn wird jetzt wegen mehrerer Delikte ermittelt.