Diespeck | Evakuierung wegen Gas

Symbolbild

Die Feuerwehr in Diespeck musste jetzt zahlreiche Häuser in der Neustädter Straße evakuieren. Dort laufen Sanierungsarbeiten, während denen jemand eine Gasleitung erwischt. Ein lautes Zischen ist bis auf die Straße zu hören und es tritt jede Menge Gas aus. Zahlreiche Menschen müssen raus aus ihren Häusern und werden vom BRK im Sportzentrum betreut. Zum Glück aber nicht lange, schon nach etwa einer Stunde hatte der Energieversorger das Gasleck geschlossen und konnte Entwarnung geben.