Diespeck | Fünf Verletzte nach Unfall an Kreuzung

Auf der B470 bei Diespeck hat es am späten Nachmittag einen folgenschweren Unfall gegeben. Eine Frau will, nach einer ersten Einschätzung der Polizei, Richtung Diespeck fahren. Dabei übersieht sie offenbar ein anderes Auto - es kommt zum Zusammenstoß. Auch ein drittes Auto mit einer dreiköpfigen Familie ist dann in den Unfall verwickelt, schreibt die Fränkische Landeszeitung. Die Feuerwehr muss bei einem Auto das Dach aufschneiden, um den Fahrer zu befreien. Insgesamt werden fünf Personen bei dem Unfall verletzt und kommen zum Teil ins Krankenhaus. Die B470 war in dem Bereich längere Zeit gesperrt.