Diespeck | Jung und besoffen

Ein betrunkener Jugendlicher ist in Diespeck gleich zweimal auf der Straße gelegen. Das erste Mal spät nachts an einem Kreisverkehr. Dort entdeckt ihn ein Taxifahrer. Als er anhält und nachfragt, steigt der 17-Jährige in das Auto. Er will zum Bahnhof gefahren werden. Das Taxi fährt los. Plötzlich öffnet der Fahrgast aber die Tür und springt aus dem Wagen. Beim Sturz auf die Straße verletzt er sich und muss ins Krankenhaus. Der Jugendliche war so betrunken, dass er nicht mal mehr einen Alkoholtest durchführen konnte.