Dietenhofen | Nächtlicher Überfall

In Dietenhofen hat es in der Nacht einen bewaffneten Überfall auf eine Spielothek gegeben. Gegen kurz vor 23 Uhr taucht ein maskierter Mann mit vorgehaltener Schusswaffe auf. Eine Angestellte händigt ihm mehrere hundert Euro in bar aus. Dann flüchtet er. Trotz Fahndung, auch mit einem Polizeihubschrauber, fehlt von dem Mann jede Spur.

Polizeisprecher Michael Petzold zum Täter: "Der Mann wird mit circa einer Körpergröße von 160 bis 180 cm beschrieben. Er war dunkel bekleidet, führte einen dunklen Rucksack mit sich und war mit einer dunklen Sturmhaube maskiert. Achtung, der Mann war zur Tatausführung bewaffnet! Sollten Sie verdächtige Wahrnehmungen machen, verständigen Sie bitte die Polizei."