Dinkelsbühl/Ansbach | Triumph über Tankstellentäter

©Polizei Mittelfranken

Der Ansbacher Kripo ist jetzt ein Durchbruch im Fall des Tankstellenraubs in Dinkelsbühl gelungen. Im November hatte ein Mann die Tankstelle in der Luitpoldstraße mit einem Messer überfallen und dabei einige hundert Euro erbeutet. Vergangene Woche hat die Polizei dann ein Fahndungsfoto des mutmaßlichen Täters veröffentlicht, auch wir haben darüber berichtet. Und das hat gefruchtet, dazu Polizeipressesprecher Rainer Seebauer:

Der Mann ist inzwischen festgenommen, er hat auch schon gestanden. Möglicherweise gehen noch weitere Überfälle auf sein Konto.