Dinkelsbühl | Aufmerksame Polizisten retten Radler

Symbolbild

Aufmerksame Polizisten haben heute einen Radler gerettet. Bei ihrer Streifenfahrt entdecken die Beamten ein Fahrrad, das auf einem Weg liegt. Als sie genauer nachsehen finden sie einen 86-Jährigen mit einer stark blutenden Kopfplatzwunde. Der Mann ist wohl wegen Eisglätte gestürzt. Die Polizisten leisten erste Hilfe, dann kommt der Senior ins Krankenhaus.