Dinkelsbühl | Aufmerksame Zeugin

Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt und wenn es auch noch Zeugen gibt, steht schnell die Polizei vor der Tür. So geht es jetzt einem Unfallverursacher, der in Dinkelsbühl am Weinmarkt beim Ausparken ein Auto angefahren hat. Es entstand ein deutlicher Schaden von über 2.000 Euro, trotzdem fuhr einfach davon. Eine Frau aus Dürrwangen hat den Vorfall aber beobachtet und sich das Kennzeichen notiert. Der Flüchtige kann nun also mit einem Besuch der Polizei rechnen.