Dinkelsbühl | Ausraster auf Vereinsfest

Ein 23-Jähriger ist auf dem Fest eines Sportvereins in der Mutschach dermaßen ausfällig geworden, dass schließlich die Polizei kommen musste. Völlig betrunken sucht er zunächst Streit mit anderen Gästen. Als eine Schlägerei auszubrechen droht, ringen ihn die anderen Gäste zu Boden. Die Polizei nimmt ihn schließlich mit, um mögliche Straftaten zu verhindern. Nachdem er sich auf der Wache beruhigt hatte, konnte er nach Hause.