Dinkelsbühl | Brand in Altenheim

Foto: Symbolbild

Zum Glück hat das Altenheim in Dinkelsbühl mehrere Rauchmelder. Sonst hätte der Brand am Montagmittag wohl Schlimmeres angerichtet. Ein Bewohner benutzt einen Wasserkocher und geht aus dem Zimmer. Vermutlich wegen eines technischen Defekts schaltet das Gerät aber nicht ab. Der Wasserkocher brennt. Sofort piepsen die Rauchmelder. Die Freiwillige Feuerwehr Dinkelsbühl konnte den Brand schnell löschen.