Dinkelsbühl | Dem Sicherheitsgurt sei Dank

Symbolbild

Wie wichtig es ist, dass wir uns anschnallen, zeigt jetzt ein Fall auf der A7 bei Dinkelsbühl. Ein Autofahrer fährt dort in Fahrtrichtung Würzburg. Kurz nach dem Parkplatz "Mühlbuck-Ost", passt er einen Moment lang nicht auf, kommt zu weit nach links und kracht in das unbefestigte Bankett. Er versucht dann noch dagegen zu lenken, kommt ins Schleudern und prallt schließlich in die Mittelschutzplanke. Hier zeigt sich mal wieder, wie wichtig ein Sicherheitsgurt ist, der Fahrer bleibt deswegen nämlich unverletzt. Laut Polizei ist am Auto ein Sachschaden von rund 8.000 Euro entstanden.