Dinkelsbühl | Diebstahlserie im Pflegeheim

Symbolbild

Eine Diebstahlserie im Pflegeheim in Dinkelsbühl beschäftigt zur Zeit die Polizei. Immer wieder kommt es vor, dass jemand im Stephanus-Altenheim, aber auch im Krankenhaus Dinkelsbühl Bargeld stiehlt. Am Freitag dann vielleicht der Durchbruch. Eine 19-jährige Auszubildende wird erwischt, als sie 40 Euro aus einer Jacke stiehlt. Zu den vorigen Tatzeiten war sie wohl auch immer an den Tatorten eingesetzt, heißt es von der Polizei. Die ermittelt jetzt, ob der 19-Jährigen die Diebstähle auch nachgewiesen werden können.