Dinkelsbühl | ein Bürgerbus für Dinkelsbühl

Viele Städte und Gemeinden gerade im ländlichen Mittelfranken tun sich schwer mit dem Öffentlichen Personennahverkehr. Busse sind teuer, werden oft nur wenig genutzt und teils auch für die Umwelt problematisch. Damit aber gerade die älteren Leute mobil bleiben können, startet in Dinkelsbühl ab nächsten Montag (4.11.) ein Bürgerbus. Immer montags bis Freitag von 8 bis 17 Uhr ist er kostenfrei im Raum Dinkelsbühl unterwegs. Dahinter steckt auch viel freiwilliges Engagement. Denn die über 20 Fahrer sind alle ehrenamtlich dabei.