Dinkelsbühl | Familie auf Diebestour

Anstatt wie normale Familien zusammen einkaufen zu gehen, war eine Familie in Dinkelsbühl gemeinsam auf Diebeszug unterwegs. Die Eltern sind mit ihren beiden Kindern in einem Lebensmittelladen in der Von-Raumer-Straße und stopfen sich drei große Rucksäcke voll mit Waren. Dabei werden sie aber von einem Ladendetektiv beobachtet. Als sie ohne zu bezahlen an der Kasse vorbeigehen, stellt der Detektiv die Familie Langfinger. Gegen die Eltern läuft jetzt ein Verfahren.

Foto: Symbolbild