Dinkelsbühl | Festspielsommer startet am Sonntag

"Aladdin" / Landestheater Dinkelsbühl

Vorhang auf für den Festspielsommer in der Region. Das Landestheater Dinkelsbühl zeigt ab Sonntag (13.5./Karten sind noch verfügbar) auf der Freilichtbühne am Wehrgang „Aladdin“ – das Märchen aus Tausend und einer Nacht eröffnet den Festspielsommer, der in Dinkelsbühl bis Mitte August andauern wird. Im benachbarten Feuchtwangen steht die 70. Saison der Kreuzgangspiele an. Nach vielen Jahren Pause wird es erstmals wieder ein klassisches Märchen zu sehen geben: Schneewittchen feiert ebenfalls am Sonntag Premiere! Regie führt Cornelius Henne. 

"Schneewittchen" / Kreuzgangspiele Feuchtwangen

Fotos: © Kreuzgangspiele Feuchtwangen "Schneewittchen"  /  © Landestheater Dinkelsbühl  "Aladdin"