Dinkelsbühl | Haller Sieder zu Gast bei der Kinderzeche

Fotos: ©Ingrid Wenzel

Bei diesem Fest geht´s um die sagenhafte Errettung der Stadt im 30-jährigen Krieg durch ein junges Mädchen. Ihr Name: Lore. Der Rest ist Geschichte. Vor der historischen Kulisse der Stadt Dinkelsbühl wird dort ab heute wieder die Kinderzeche gefeiert. Höhepunkte des Festspielreigens sind das Schwedenlager, der Kinderzech-Jahrmarkt und auch das Volksfest auf dem Schießwasen ab heute. Am 23. Juli freut sich die Kinderzeche über ganz besondere Gäste - die Haller Sieder. Festspielvorstand Maximilian Mattausch:

Die Kinderzeche geht bis zum 24. Juli. Das ganze Programm gibt´s online unter kinderzeche.de.

Programm als PDF hier --> Herunterladen