Dinkelsbühl | Höhepunkt in Dinkelsbühl rückt näher

Foto: Ingrid Wenzel

Die Dinkelsbühler kommen ab morgen gar nicht mehr aus dem Feiern heraus: Die traditionelle Kinderzeche startet dann wieder. Die sagenhafte Rettung vor den Schweden im Jahr 1632 ist es, die die Reichsstadt damals bedrohten. Und sie bildet auch heute noch den Hintergrund für dieses Fest. Die Lore bewahrte die Stadt damals vor allem Elend, so heißt es. Die Kinderzeche geht vom 13. bis 22. Juli. Der Zeltbetrieb mit Fahrgeschäften allerdings nur bis kommenden Mittwoch. Das Programm gibt´s online unter kinderzeche.de