Dinkelsbühl | Landestheater Dinkelsbühl darf spielen

Die Theater in ganz Bayern sind dicht - erste Ausnahme: das Landestheater Dinkelsbühl. Wie wir berichtet haben, hatte es beim Landratsamt eine Ausnahmegenehmigung beantragt. Mit Erfolg. Am Sonntag kann das Kinderstück "Der kleine Vampir" endlich Premiere feiern. Jetzt feilt Intendant Peter Cahn am Abendstück "Pension Schöller", damit die Schauspieler auch untereinander die Sicherheitsabstände einhalten können. Auch Zuschauer müssen das, außer sie gehören als Familie zu einem Haushalt. Darum sagt Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer: "Ich kann jeder Großfamilie nur empfehlen, Karten zu kaufen".