Dinkelsbühl | LKW reißt Autotür ab

Symbolbild

Das kennt man meist nur aus Filmen: in Dinkelsbühl hat ein LKW jetzt eine offen stehende Autotür abgerissen. Die Autofahrerin hat ihren Wagen in einer Parkbucht auf Höhe des Busbahnhofs geparkt. Er ragt noch leicht in die Fahrbahn. Dann öffnet sie die hintere, linke Tür um Pakete rauszuholen. Neben ihr stehen mehrere Fahrzeuge an einer roten Ampel, darunter auch ein LKW. Als der losfährt, verhakt sich die Autotür mit der Fahrerkabine und wird mitgerissen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Es entstand Blechschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.