Dinkelsbühl | LKW übersehen

Symbolbild

In Dinkelsbühl hätte jetzt wohl ein genauerer Blick einen Unfall verhindern können. Eine Fahranfängerin fährt an eine Kreuzung. Dort will sie die Straße geradeaus überqueren. Da die Ampel zu dem Zeitpunkt ausgefallen ist, hat sie keine Vorfahrt. Die junge Frau übersieht aber einen Lastwagenfahrer, der in Richtung Nördlingen unterwegs ist. Es kommt zum Zusammenprall. Dabei wird das Auto gegen einen anderen Wagen geschleudert. Dessen Fahrer wird dabei leicht verletzt. Beide Autos werden abgeschleppt. Es entsteht ein Schaden von ca. 10.000 Euro.