Dinkelsbühl | Macho Man feiert in Dinkelsbühl Premiere

©Andreas Fischer

Auf der Bühne steht ein vermeintlicher Macho Man – doch ist er alles andere als ein Macho – eher ein Warmduscher. Am Landestheater Dinkelsbühl feiert am Abend das Stück „Macho Man“ Premiere. Daniel verliebt sich in eine junge Türkin. Er glaubt, dass sie ihn nur liebt, wenn er ein Macho ist. Doch weit gefehlt. Die junge Aylin will eigentlich einen ganz anderen Mann. In dem Stück werden jede Menge Klischees und Vorurteile bedient. Sie werden am Ende aber zum Glück aufgearbeitet, so Schauspieler Bernhard Schnepf, der uns den Macho Man gibt. Wir haben ihn nach der Generalprobe getroffen:

Premiere ist heute Abend um 19:30 Uhr. Weitere Termine und Ticketreservierungen finden Sie zum Nachlesen unter landestheater-dinkelsbuehl.de