Dinkelsbühl | Mitfahrerbänke gehen in Betrieb

Seit heute gibt es eine Möglichkeit mehr nach Dinkelsbühl und zurück zu kommen. Die sogenannten Mitfahrerbänke sind jetzt offiziell in Betrieb genommen worden. Von Fichtenau, Sinnbronn und Mönchsroth aus können Menschen jetzt an den entsprechenden Bänken auf Mitfahrgelegenheiten warten. Wer in diese Richtung unterwegs ist und noch Platz im Auto hat, der kann dann gerne anhalten. Dazu der Dinkelsbühler Oberbürgermeister, Dr. Christoph Hammer:

"... wenn jemand von Dinkelsbühl nach Mönchsroth fährt, dann gehört das künftig zum guten Ton, an dieser Bank vorbeizuschauen, ob dort jemand sitzt, der nach Mönchsroth will und denjenigen dann mitzunehmen. Das heisst: Vermeidung von Verkehr und gegenseitige Hilfe."
.