Dinkelsbühl-Oberhard | Unfall mit mehreren Verletzten

Symbolbild

Mehrere Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst haben jetzt bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Dinkelsbühl alle Hände voll zu tun. Nach ersten Informationen der Intergrierten Rettungsleitstelle liegt die Unfallstelle auf der Kreisstraße AN44 auf Höhe des Ortsteils Oberhard. Drei Personen seien verletzt, näheres ist zum Unfallhergang und den Opfern aber noch nicht zu sagen. Sobald wir mehr Informationen haben, erfahren Sie es hier auf Radio 8. Außerdem soll es bei Burgoberbach Abzweig Niederoberbach gekracht haben, eine Person ist wohl verletzt, teilte die ILS mit. Und schließlich noch die B25 Donauwörth-Feuchtwangen, Höhe kreisverkehr Dink - Wilburgstetten - auch hier ist wohl eine Person verletzt und der Kreisverkehr ist gesperrt.