Dinkelsbühl | Parkprobleme – Führerschein weg

Weil er es nicht schafft, in eine Dinkelsbühler Parklücke zu kommen, ist ein Mann jetzt seinen Führerschein los und gegen ihn läuft ein Strafverfahren. Am Nachmittag fällt einer Zeugin auf, dass der Fahrer eines Kleinlasters nicht einparken kann. Die hinzugerufene Streife kann den Grund dafür schnell finden - bei einem freiwilligen Alkoholtest kommt der Mann auf stolze 3,5 Promille. Der Führerschein ist weg - der Fahrzeugschlüssel auch.