Dinkelsbühl | Schwitzen was das Zeug hält

Im Foto der neue Saunagarten u.a. mit Liegen, Wasserlauf, Panoramasauna (im Hintergrund) in Dinkelsbühl

Die Sauna am Hallenbad Dinkelsbühl feiert in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Ihre Entstehung ist allerdings schon deutlich länger her. Mitte der 60er-Jahre gab es hier die erste Sauna, und zwar in einer Scheune im Spitalhof. War es damals noch ein 6-Personen-Scheunenraum, ist die Sauna am Hallenbad heute eine hochmoderne, 2000 Quadratmeter große Anlage. Immer mehr Menschen kommen zu Besuch. Rekord waren 193 Besucher an einem Tag.

Foto: Stadt Dinkelsbühl