Dinkelsbühl | Seniorin dreist beklaut

Symbolbild

Eine 81 jahre alte Frau ist jetzt in Dinkelsbühl dreist beklaut worden. Am Vormittag ist sie in einem Supermarkt in der Von-Raumer-Straße unterwegs. Ein unbekannter Mann spricht sie in gebrochenem Deutsch und bittet sie ihm die Inhaltsstoffe eines Joghurts vorzulesen. Kurze Zeit später fehlt der Frau der Geldbeutel. Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 30 Jahre alt, rund 1,85 Meter groß, dunkel gekleidet - er sprach mit osteuropäischem Akzent. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.