Dinkelsbühl | Stadtrat stimmt Bürgerentscheid zu

Foto: Romantisches Franken

Nun müssen die Dinkelsbühler entscheiden, ob sie den geplanten Sozialwohnungsbau wollen oder nicht. Der Stadtrat hat am vergangenen Abend einstimmig sein OK für einen Bürgerentscheid gegeben. Am 10. Juni können die Bürgerinnen und Bürger abstimmen – auch per Brief. Ein Ratsbegehren soll es nicht geben. Dazu der Dinkelsbühler Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer: Es sei wichtig, dass mit Aufklärung darüber entschieden wird. Dies sei ein Projekt, welches wichtig ist, weil die Frage sich auch stellt, wie es in Dinkelsbühl mit sozialem Wohnungsbau weiter geht, denn man bräuche ja Wohnungen für Menschen die nicht ganz so viel Geld haben. Hier sei es wichtig, dass nicht nur ein kleiner Teil der Dinkelsbühler darüber entscheidet, sondern sich möglichst viele in die Entscheidung einbinden lassen, so Dr. Christoph Hammer.