Dinkelsbühl | Autobahn kurzzeitig voll gesperrt

Gute Nachricht für alle Pendler auf der A7 Richtung Ulm bei Dinkelsbühl/Fichtenau: die Vollsperrung wird in diesen Minuten aufgehoben. Nach ersten Polizeiinformationen der Verkehrspolizei Schwäbisch Hall liegt die Unfallstelle zwischen dem Virngrundtunnel und der Rastanlage Ellwanger Berge. Hier fährt der Fahrer eines Transporters heute früh einem LKW auf. Der Mann wird eingeklemmt und schwer verletzt. Mittlerweile ist der Mann aber geborgen und es geht einspurig an der Unfallstelle vorbei.