Dinkelsbühl | Tschüss Wegwerfgesellschaft

Verschenken statt Wegwerfen, das ist das Motto vom neuen "Umsonst-Laden", der diesen Samstag (1.12.) in Dinkelsbühl eröffnet. Hier gibt es alles garantiert umsonst. Viele Leute haben Dinge zu Hause, die sie nicht mehr brauchen, die aber auch zu schade zum Wegwerfen sind. Andere Menschen könnten genau danach suchen. Dieses Geben und Nehmen vereint der "Umsonst-Laden" in der Dinkelsbühler Klostergasse. Ziel ist es, so natürliche Ressourcen zu schützen. Durch die Weiterverwendung der Waren, muss weniger produziert bzw. konsumiert werden.