Dinkelsbühl | Vorverkaufsrekord für Sommerfestspiele

Erst in zwei Wochen beginnen die Sommerfestspiele am Landestheater Dinkelsbühl. Aber schon jetzt sind rund 20.000 Karten verkauft worden - ein neuer Rekord, sagt Intendant Peter Cahn. Wegen der großen Nachfrage gibt es bereits Zusatzveranstaltungen: Für das diesjährige Kinderstück "Aladdin" sind es zwei zusätzliche Termine und für die Schlagerrevue "Und es war Sommer" sogar vier. Und es werde schon nach weiteren Möglichkeiten gesucht, um eventuell noch mehr Zusatzveranstaltungen unterzubringen.