Dittenheim | Unfall mit Kälbern

Ein Landwirt hat mit seinem Kälbertransport bei Dittenheim im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Glück im Unglück gehabt. Ein 76-jähriger Autofahrer kommt in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und stößt mit dem Kälbertransport zusammen. Der gesamte Viehanhänger stürzt um. Glücklicherweise blieben aber beide Fahrer und auch alle sechs Kälber unverletzt.