Dombühl | Instandsetzungsarbeiten an Bahnstrecke

Symbolbild

Auf der Bahnlinie zwischen Dombühl und Nördlingen ist seit 2018 kein Zug mehr gefahren – das soll sich jetzt aber ändern. Ab heute beginnen die Instandsetzungsarbeiten an der Strecke. In 4 Wochen sollen dann die ersten Güterzüge wieder rollen. 90% der Investitionen werden vom Bund übernommen – und mithilfe dieser Förderung sollen dann auch ab spätestens 2024 wieder Personenzüge auf der Strecke zum Einsatz kommen.