Dombühl | Schwere Beute

Symbolbild

Schwere Beute haben Unbekannte jetzt auf einer Baustelle in Dombühl gemacht. Wie die Polizei berichtet, klauen die Diebe zwischen Samstag (18.12.) 14 Uhr und Montag (20.12.) 7.30 Uhr einen Stampfer, einen Hubwagen und eine Rüttelplatte von einer Baustelle im Milanweg. Aufgrund der Schwere des Diebesgutes, geht die Polizei von mindestens zwei Tätern aus. Wer etwas beobachtet hat, soll sich bitte bei den Beamten melden.