Dorfgütingen | Scharf wie Rasierklingen

Symbolbild

Vorsicht bitte, hier könnten scharfe Splitter rumliegen. Das heißt es aktuell in Dorfgütingen und Archshofen bei Feuchtwangen. Schuld ist der Brand eines Hauses in Dorfgütingen am Wochenende. Auf dem Dach des Hauses war eine Photovoltaikanlage installiert. Teile der Beschichtung verteilten sich nach dem Brand über Dorfgütingen und Archshofen, und diese bläulichen Splitter seien scharf wie Rasierklingen, warnt das städtische Bauamt. Anwohner und Landwirte sollen bitte ihre Grundstücke und Felder nach Splittern absuchen. Der Spielplatz Archshofen bleibt erst einmal gesperrt.