Dürrwangen | Auf Nachbarin eingeschlagen

In Dürrwangen hat ein Mann den ganzen Abend über für ziemliche Aufruhr in seiner Nachbarschaft gesorgt. Zunächst streitet er sich mit seinen Nachbarn so sehr, dass er schließlich einer Frau mit der Faust ins Gesicht schlägt. Glücklicherweise ist er wohl zu betrunken, um sie ernsthaft zu verletzen. Die Dinkelsbühler Polizei kommt und nimmt eine erste Anzeige auf. Als sie wegfährt, beschallt er mit seiner Musikanlage die ganze Nachbarschaft. Also muss die Polizei wieder kommen und noch eine Anzeige wegen Ruhestörung aufnehmen.