Dürrwangen | Hund überfahren

Heute Morgen ist in Dürrwangen ein Hund einem 60-jährigen Fahrer vors Auto gesprungen. Er kam aus Richtung Feuchtwangen und hatte gerade das Ortsschild passiert, als es zum Zusammenstoß mit dem Tier kam. Der Hund überlebte den Aufprall nicht, der Hundehalter musste hilflos zusehen. Am PKW entstand ein Schaden von ca. 4.000 Euro.