Ehingen | Zustand noch kritisch

Wie berichtet ist am Samstag zwischen Grüb und Beyerberg ein 27-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Er kam per Rettungshubschrauber ins Klinikum Erlangen. Laut Nachfrage bei den Ärzten ist der junge Mann zwischenzeitlich ins Ansbacher Klinikum verlegt worden. Sein Zustand wird aber nach wie vor als kritisch eingestuft. Warum der Fahrer von der Straße abkam ist nach wie vor unklar.