Eichelberg | Rentner mit Sommerreifen

Eine Streife der Bad Windsheimer Polizei hat auf der Steige nach Eichelberg einen 84-jährigen Autofahrer gestoppt. Der Mann fiel den Beamten auf, weil er sich mit qualmenden Reifen den Berg hochquälte. Als sie ihn überprüfen, riecht es schon nach verbranntem Gummi. Wie sich herausstelle, hatte er noch Sommerreifen drauf, die auf der mit Schnee bedeckten Straße durchdrehten. Der Rentner musste den Wagen stehen lassen.