Ellingen | lässt die Puppen tanzen

Symbolbild

Glühweih, Punsch und Bratwurst: Derzeit laden viele Weihnachtsmärkte in der Region zu einem Besuch ein. In Ellingen zum Beispiel können Sie danach auch noch das Spielzeug- und Puppenmuseum besuchen. Es hat immer an den Adventssonntagen und auch am 2. Weihnachtstag geöffnet. Zu finden im ersten Stock am Pleinfelder Tor. Dort gibt es Puppen aus dem Jahr 1890 bis zur heutigen Zeit zu bewundern. Doch auch Teddyfreunde kommen auf ihre Kosten, oder? Henriette Westinger vom Spielzeug- und Puppenmuseum Ellingen:

Das Ellinger Spielzeug- und Puppenmuseum hat an den Adventssonntagen und am 2. Weihnachtstag von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt frei. Für Besucher gibt´s sogar kostenlosen Glühwein. Spenden sind aber immer gerne willkommen.